Augmented Reality (AR)

Augmented Reality (AR)

Services

Bereits seit einigen Jahren gibt es Augmented Reality-Anwendungen (AR) und mit modernen Smartphones und neuen Geräten, wie Microsofts Hololens, wurde Augmented Reality auch abseits von Anwendungen für Kunden nutzbar. Augmented Reality bietet vielfältige Möglichkeiten, um Geschäftspartner und Kunden zu begeistern.

Wir setzen bei AR-Lösungen immer bereits bei der Beratung an, denn wie bei Virtual Reality-Anwendungen sind auch bei Augmented Reality-Anwendungen die Planung, Konzeption und die iterative Vorerprobung des Konzepts essenziell. Häufig scheitern AR-Anwendungen an der Akzeptanz der Lösung beim Verbraucher. Diesem Effekt kann man durch einen agilen Projektablauf vorbeugen, der in enger Zusammenarbeit zwischen Design, Konzept und Technik erfolgt, sowie dem Einbinden von Crowdtests, die sicherstellen, dass auch normale Anwender der gewünschten Zielgruppe die Anwendung als Mehrwert ansehen und gerne nutzen.

Grundsätzlich sollte bei der Entwicklung von Augmented Reality-Anwendungen immer die Zielsetzung klar sein. Denn dadurch wird entschieden, ob Showeffekte oder Informationen, Business oder Vergnügen, hohe Reichweite oder exakte Zielgruppe die wichtigere Rolle spielen. Vorteile bieten AR-Anwendungen vor allem beim Thema Videoproduktion, Showcase, Vermittlung komplexer Informationen und beim häufig unterschätzten Punkt der Sharing-Attraktivität.

Gerade durch die Verbindung von aktuellem Umfeld der Person und virtuellen Inhalten ergibt sich eine automatische Personalisierung, die in vielen Fällen den Anreiz des Sharings in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram erhöht – bei fachgerechter Umsetzung.

Wie sehen Augmented Reality-Anwendungen aus?

Augmented Reality Wartungsapp
Augmented Reality Interior Konfigurator

Ihre Möglichkeiten, mit Augmented Reality-Projekten zu begeistern

Augmented Reality bietet eine Vielzahl von spannenden Einsatzszenarien, die echte Mehrwerte für den Kunden bieten und es Ihnen erleichtern, komplexe Informationen auf verständliche und überzeugende Art zu vermitteln.

Wir haben Ihnen die wichtigsten Einsatzszenarien und Ideen von Augmented Reality in unserem Infokasten zusammengestellt. Wenn Sie weiterführende Ideen wünschen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Aus unserer Sicht liegt der größte Vorteil der Augmented Reality darin, dass Sie ungeahnte Möglichkeiten haben, echte und virtuelle Welten zu kombinieren. Sei es eine Gesichtserkennung, die automatisch Katzenohren an den Kopf platziert, Sonnenbrillen oder Schuhe, die man virtuell zuhause anprobieren kann, Möbel, die man in einer leeren Wohnung Wochen vor dem Kauf bereits zur Probe ansehen kann, eine AR-Brille, oder einen Kundenservice, um mithilfe von Augmented Reality komplexe Selfservice-Aktionen direkt selbst erledigen zu können.

Das sind nur die einfachsten Anwendungsbeispiele für Konsumenten, aber auch die Bereiche Indoor Navigation, komplexe Lagerhaltung, die Einführung von neuen Mitarbeitern oder Arbeitssicherheitsthemen können mithilfe von Augmented Reality perfekt und nutzerzentriert umgesetzt werden. Wir entwickeln Augmented Reality Anwendungen und helfen Ihnen gerne, Ihre Ideen umzusetzen.

Anwendungsbereiche für Augmented Reality im Überblick:

  • Produktvisualisierungen
  • Selfservice
  • Navigation
  • Lagerhaltung
  • Einarbeitung von Mitarbeitern
  • Inneneinrichtung, Möblierung
  • Konfiguratoren
  • Fernwartungen
  • Unterhaltung, Spiele

Beispiele für die Nutzung von Augmented Reality

Sobald Sie komplexe Informationen, vielschichtige Sachverhalte oder visuell spannende Themen haben, bei denen Kunden oder Mitarbeiter z. B. Tablets oder Smartphones in der Nähe haben, lohnt sich die Überlegung, ob AR die Nutzung vereinfachen kann.

Wie machen wir aus Ihrem Augmented Reality Projekt einen Erfolg?


Wir beherrschen die Konzeption von Mixed Reality-Umgebungen