Chatbot & Voice Interface

Wir übernehmen die Konzeption, Entwicklung und den Betrieb von Chatbots und Sprachassistenten

Chatbots und Sprachassistenten können, in Kombination mit A1-Technologien, die Arbeitsweise von Unternehmen grundlegend verändern. Chatbots bilden hierbei die Kommunikation per Messenger ab, während Sprachassistenten die Kommunikation per Sprache abbilden. Diese Systeme können in eigenen Apps, Websites, Messengern, Social Media oder auch in eigener Hardware zum Einsatz kommen.

Wie sehen erfolgreiche Chatbots aus?

Chatbots & Voice Interface Amazon Alexa
smarthome-devices

Wie Ihre Projekte von maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz profitieren können

Die große neue Welle wird von den Sprachassistenten getragen, hauptsächlich gepusht durch Amazon Alexa und Google Assistant, die eine Kombination aus Voice und Text bieten. Voicebots geben den Nutzern eine Antwort auf Fragen. Prinzipiell funktionieren diese Plattformen wie Messenger, nur dass die Stimme zuerst in Text umgewandelt wird, um so weiterverarbeitet zu werden. Sprachassistenten werden momentan in Millionen von Objekten integriert und so in die Haushalte kommen. Auch durch Werbung für Amazon Echo (Lautsprecher) oder den integrierten Google Assistant im Pixel-Smartphone werden die Assistenten in den Massenmarkt gepusht. Die Voice-Welle wird viele Bereiche beeinflussen. In Zukunft werden beispielsweise alle Autos mit Assistenten ausgestattet sein, und Voice im Auto wird für Konsumenten zum Alltag werden.

Ein Beispiel für die Nutzung von Chatbots und Voice Assitants

Ein relativ bekannter Chatbot eines FMCG-Unternehmens ist zum Beispiel „Kim“ vom „Maggie Kochstudio“ aus dem Hause Nestlé. Der Chatbot kann auf 3.000 verschiedene Kochrezepte zugreifen und weiß zu jeder Tageszeit den richtigen Rezept- und Kochtipp. Denn in Wirklichkeit ist Kim „ein ziemlich schlaues Computerprogramm, das über Eingaben im Facebook Messenger gesteuert wird und mit der man verschiedenste Chat-Unterhaltungen rund um die Uhr führen kann“, wie das Unternehmen den Chatbot auf seiner Website beschreibt.

Wichtige Fragen bei Ihren Chatbot- und Voiceprojekten

  • Welches Ziel sollte ein (Marketing-) Chatbot haben?
  • Welche Tonalität soll mein Chatbot haben?
  • Über was soll der Chatbot sprechen?
  • Möchte ich einen geführten oder freien Dialog anbieten?
  • Wie konzipiere ich einen Chatbot-Dialog?
  • Wie reagiere ich auf Fragen, die mein Chatbot nicht beantworten kann?

Wie machen wir aus Ihrem Chatbot- und Voice-Projekt einen Erfolg?

Wir haben die entsprechende Projekterfahrung

Wir arbeiten mit einem schnellen, iterativen Ansatz

Bei uns kommen ausgereifte Technologien zum Einsatz

Wir haben etablierte Konzeptions- und Planungsprozesse

Bei uns arbeiten Datenspezialisten und Programmierer in einem Team

Wenn Sie bereits ein Konzept haben, erstellen wir gerne Ihren Chatbot auf der Plattform Ihrer Wahl. Dazu gehört die vollständige Umsetzung mit Utterances (Kundenäußerungen), Intents (Kundenabsichten sowie den Chatbotreaktionen darauf), Events (Auslöser für Aktionen) und Entities (Handlungsobjekte). Wir übernehmen die Konzeption, Entwicklung und den Betrieb von Chatbots und Sprachassistenten. Wir binden den Chatbot an Ihre ERP‑, CRM-Systeme oder Datenbanken an oder begleiten die technische Integration – ganz nach Bedarf.

Als Spezialisten für User Experience bringen wir unser Know-how aus der Usability und dem Testing ein. Wir können nicht nur Ihren Chatbot programmieren, sondern auch gleich testen. Testszenarien werden von uns geplant und auf verschiedenen Plattformen durchgeführt. Natürlich beschäftigen wir uns auch mit automatischen Testszenarien für Chatbots. Das sorgt dafür, dass größere Lösungen schnell, effizient und ganzheitlich geprüft werden können.

„Wir verstehen Zielsetzungen sowohl aus kreativen und technischen Gesichtspunkten, als auch aus der Perspektive Ihres Geschäfts“

— Till Neitzke, Chief Executive Officer

Till_Neitzke

Eines unserer Projekte aus dem Bereich Chatbot & Voice Interface

PodChat App (Podcast & Chatbot)

Die Sprachschnittstelle ist sehr hilfreich, wenn Sie keine Hände frei haben - beispielsweise beim Autofahren. Und es ist noch wichtiger,…

Weitere Infos