Welche Optionen gibt es für den erfolgreichen Einsatz von Virtual Reality bei Messen und Events? 

vr-messe-dienstleister-einsatz-von-virtual-reality-bei-messen-und-events

Virtuelle Produktpräsentation

360° Experience

In einer 360° Experience können Sie 360° VR-Fotos oder VR-Videos hinterlegen. Diese können durch den Besucher dann betrachtet werden.

CAD Explorer

Wir haben mittlerweile ausgereifte teilautomatisierte Pipelines, um aus Ihren Anlagen und Bauteil-CAD-Daten interaktive Virtual Reality-Modelle zu generieren. Dies ermöglicht es uns, Ihnen kostengünstige Lösungen für die VR Präsentation Ihrer CAD basierten Produkte anzubieten und Ihre Messebesucher werden die Vorteile Ihres Produktes in Zukunft in VR erleben können – eine echte Erleichterung, um auf einer Messe bei den Besuchern Eindruck zu hinterlassen. So gelingt der erfolgreiche Einsatz von Virtual Reality auf Messen.

Markenerfahrung

Sehen und sich entsprechend bewegen

Die Outdoor-Marke Merell betont nicht explizit ihre Wanderschuhe, sondern die Aktivitäten und Emotionen, die damit verbunden sind. Der Anwender unternimmt eine virtuelle Wanderung und läuft gleichzeitig tatsächlich über einen kleinen Parcours. Das Gesehene wird so auch körperlich nachvollzogen – ein wichtiger Punkt für eine Marke, die für sportliche Aktivität steht.

Von der Herstellung erzählen

Der Tequila-Produzent Patrón nimmt den Zuschauer mit auf seine Agavenfelder und zeigt die handwerklich geprägte Tequila-Herstellung auf der firmeneigenen Hacienda. So vermittelt Patrón das Bild vom traditions- und qualitätsbewussten Betrieb.

VR-Räume – Virtual Reality für Gruppen

VR-Räume

Der Rüstungs- und Raumfahrtkonzern Lockheed Martin schickt einen umgebauten Schulbus an US-Schulen, um Kinder für die Raumfahrt zu begeistern. Dabei kommen keine Brillen zum Einsatz, stattdessen dienen die Busfenster als Bildschirme. Bei der „Mars Experience“ entsteht so der Eindruck, dass der Bus direkt über die Marsoberfläche fährt.

Virtual Reality-Erfahrungswelten

Produktvorteile spielerisch erleben

Ihre Besucher können nicht nur Ihre Produkte in VR erleben, sondern es können ganze Spiele oder Lernwelten um Ihre Produkte aufgebaut werden. Häufig werden Messeanwendungen in diesen Bereichen auch später im Sales genutzt, um Produktvorteile besser und überzeugender erklären zu können.

Virtual Reality Aktivierung

Mit unseren VR Lösungen für auffällige Messestände können Sie Ihre Besucher fliegen, Skifahren, Schaukeln oder mit einer Kettensäge arbeiten lassen.

Faktoren für einen erfolgreichen Messeeinsatz von VR

Überzeugende Inhalte

Überschätzen Sie nicht die Wirkung von VR Hardware auf Ihrem Messestand, viel wichtiger als die Hardware ist, dass die gezeigten Inhalte zur Zielgruppe des Messestands passen. Fachbesucher wünschen sich nach unseren Erfahrungen oft erklärende VR-Anwendungen, die fast schon in Richtung eLearning gehen dürfen, während Endverbraucher besonderen Wert auf das Aussehen und die Aufmachung der Inhalte legen.

Betreuung & Reinigung von VR-Stationen

VR-Stationen an Messeständen brauchen meistens auch eine Betreuung, sei es, um die Brillen anzulegen, was z. B. bei Brillenträgern besonders relevant ist, oder um Besuchern weiterführende Informationen für die jeweiligen Anwendungen zu geben. Daneben ist gerade bei mehrtägigen Veranstaltungen die Reinigung der Geräte wichtig, gerade Besucher ohne Erfahrung mit VR fassen hin und wieder auf die Linsen und die Fingerabdrücke sollten mit einem schnellen Wisch entfernt werden, bevor der nächste Besucher die Anwendung ausprobieren möchte. Unsere Erfahrung ermöglicht es uns, in de Abläufe integrierte Pflege und Reinigungsabläufe vorzuschlagen, die sich optimal in die Abläufe Ihres Messestandes einbauen lassen.

Mehrsprachigkeit

Bei vielen Messen finden Sie ein internationales Publikum vor. Wir empfehlen daher, alle Anwendungen in mehreren Sprachen vorzubereiten, je nach Zielpublikum können dies Deutsch, Englisch, Französisch oder auch Chinesisch sein. Die Lokalisierung lohnt sich fast immer, da sich internationale Besucher ernstgenommen fühlen und gerade in China dies ein Zeichen der Wertschätzung ist.

Diebstahlschutz

Bei allen elektronischen Geräten spielt auf Messen der Diebstahlschutz eine große Rolle. Bei Virtual Reality Equipment ist dieser Schutz nicht ganz so einfach, da der Diebstahlschutz das Nutzungserlebnis der VR-Anwendung nicht beeinträchtigen darf. Wir haben für alle VR-Modelle den passenden Diebstahlschutz und können so die Standmitarbeiter um eine dauerhafte Überwachung entlasten.

Mirroring der Anwendung

Sorgen Sie unbedingt dafür, dass im öffentlichen Bereich bei den VR-Stationen auch ein Fernseher oder Beamer steht, der zeigt, was die Besucher erwartet. Dies hilft zum einen dabei, Besucher für die Anwendung zu interessieren, auf der anderen Seite können sich Besucher die Inhalte bei eventuell entstehenden Wartezeiten ansehen.

Batterielaufzeiten & Kabelführung

Unabhängig, ob kabellos wie die Oculus Go/Quest oder kabelgebunden wie die Oculus Rift, HTC Vive oder Valve Index, das Handling von VR Headsets sollte gut überlegt sein, denn die Batterielaufzeiten und die Kabelführung auf Ihrem Messestand haben direkte Auswirkungen auf das Nutzererlebnis. Wir kümmern uns gemeinsam mit Ihrem Messeteam und dem Messebauer um eine perfekte Lösung für diese Aspekte und entlasten so das Messeteam um unnötige Probleme und Gefahrenquellen.

VIP Stationen

Sie sollten immer 1 bis 2 VIP Stationen haben. Dies sind Stationen, die nicht für die normalen Besucher zugänglich sind, sondern durch Ihre Berater, Vertriebler und andere Standmitarbeiter genutzt werden, wenn besondere Gäste sich einen Einblick der VR-Inhalte verschaffen wollen. Um hier keine unnötigen Probleme mit belegten Stationen zu haben, empfehlen wir immer, freie Kapazitäten einzuplanen, die nur für solche Fälle eingesetzt werden.

VR-Anwendungen als Giveaway für Messen

Nachdem sich Ihre Besucher auf Ihrem Messestand einen ersten Eindruck Ihrer Produkte in VR verschafft haben, empfehlen wir, den Besuchern einen Download der Anwendung auf eigene Smartphones anzubieten. Hierbei müssen zwar je nach Anwendung die Steuerung und die Grafik aufbereitet werden, dafür können Sie einen nachhaltigen Eindruck bei Ihren Besuchern hinterlassen und können nachträglich über Push Notifications oder andere App Bestandteile wieder in Kontakt mit Ihren Besuchern treten.

VR-messe-giveaway-für-einsatz-bei-messen-und-events

Empfohlene Virtual Reality Hardware für Messen

Die Auswahl der VR Hardware erfolgt je nach Projekt. In einigen Fällen sind kabellose Oculus Quest oder Go eine gute Wahl, in anderen Fällen ist die Wahl von HTC Vive oder Oculus Rift besser. Wir beraten unsere Kunden bzgl. Tragekomfort, Sicherheit und Nutzungsmöglichkeiten und finden so für Ihr Projekt die perfekte Hardware.
Bei den sonstigen VR-Komponenten wie Computer, VR-Stand, Sitze, Bewegungsmaschinen empfehlen wir je nach Design Ihres Messestandes entweder eine passende Standardkomponente oder lassen entsprechende Sonderanfertigungen produzieren.

Was sind die Kosten für VR-Hardware and -Inhalt beim Einsatz bei Messen?

Die Kosten einer Virtual Reality Erweiterung Ihres Messestandes hängen von den beiden Komponenten Hardware und Software ab. Wir bieten Ihnen natürlich auf Wunsch Gesamtlösungen aus Hardware und Software an, hierbei ist es aber dennoch wichtig, zu erfahren, wie sich die Kosten für Hardware und Software zusammensetzen.

Um das notwendige Budget einschätzen zu können, müssen Sie im ersten Schritt entscheiden, wie viele VR Stationen Sie auf Ihrem Messestand benötigen. VR-Headsets können zwischen 10 bis 120 € pro Woche gemietet werden, je nach Konfiguration, Individualisierung und sonstiger Hardware. Die Hardware wird bei uns meist in Paketen mit Versicherung, Reinigungsmitteln, Transportkoffern, Anleitung für die Mitarbeiter auf dem Messestand und Diebstahlsicherungen ausgeliefert. Komplexe VR-Stände, die es den Kunden ermöglichen, z. B. zu schaukeln, in einem Auto zu sitzen oder Ski zu fahren, sind deutlich aufwändiger und werden von uns je nach Anwendungsszenario und Kundenwünschen angeboten. Auch hier bieten wir Kauf‑, Miet- und Leasingoptionen.

Für die VR-Inhalte bzw. Software ist die Budgetabschätzung deutlich komplizierter, da der Inhalt vom einfachen 360° Foto, über interaktive 360° Filme bis hin zu vollständigen VR-Produktwelten gehen kann. Wir würden Ihnen empfehlen, mit Ihrer Idee einfach auf uns zuzukommen, dann können wir Ihnen genauer sagen, mit welchen Kosten Sie ungefähr rechnen müssen.

Unser Service für VR Inhalt bei Messen

Wir sind der richtige Partner für erfolgreiche Virtual Reality-Umsetzung auf Messen und Events. Wir liefern nicht nur die VR-Anwendung, sondern auch alle anderen Bestandteile für einen erfolgreichen Messeauftritt – von der Hardware, über Pflege und Versicherung bis hin zur Schulung Ihres Personals und den Absprachen mit Ihrem Messebauer. So haben Sie keine Reibungsverluste, kein Multi-Partner Management und klare Erfolgsverantwortung – so wird Ihre nächste Messe ein echter Erfolg – virtuell und real!

Nehmen sie gern Kontakt auf

Telefon: +49 511 169 299–0
E‑Mail: [email protected]