Deve­lop­ment

Wer als Werk­zeug nur einen Ham­mer hat, sieht in jedem Pro­blem einen Nagel.“

– Paul Watz­la­wick

 

Die digi­ta­len Her­aus­for­de­run­gen von Unter­neh­men und Mar­ken sind sehr viel­fäl­tig – des­halb beschrän­ken wir uns nicht auf den Ein­satz einer ein­zi­gen Lösung, son­dern bie­ten ein brei­tes Spek­trum an Werk­zeu­gen an, um die spe­zi­fi­schen Pro­ble­me opti­mal zu lösen. Wir unter­stüt­zen unse­re Kun­den bei der Durch­füh­rung von Tech­no­lo­gie­pro­jek­ten von der stra­te­gi­schen Pla­nung, Kon­zep­ti­on, Design und der eigent­li­chen Soft­ware­ent­wick­lung, sowie bei Betrieb und War­tung von Soft­ware und Platt­for­men. Wir steu­ern Pro­jek­te so, dass Sie opti­mal auf die eigent­li­chen Zie­le des Pro­jek­tes ein­zah­len. Und je nach Pro­jekt­an­for­de­run­gen set­zen wir agi­le oder linea­re Pro­jekt­me­tho­di­ken in unse­ren Ent­wick­lungs­pro­jek­ten ein.

Unse­re Fokus-Berei­che

Eini­ge unse­rer Cases mit erhöh­ten tech­no­lo­gi­schen Anfor­de­run­gen

Wir haben Erfah­rung mit dem Ein­satz vie­ler Tech­no­lo­gi­en

 

Unse­re Ent­wick­lungs­leis­tun­gen bie­ten Ihnen aus­ge­reif­te, erprob­te Pro­zes­se und Zugriff auf die neu­es­ten Tech­no­lo­gi­en. Die­se hel­fen Ihnen, schnel­ler gute Ergeb­nis­se zu erzie­len. Wir haben Ihnen die wich­tigs­ten Mei­len­stei­ne unse­rer Ent­wick­lungs­his­to­rie im Fol­gen­den zusam­men­ge­stellt, für wei­ter­füh­ren­de Fra­gen neh­men Sie bit­te ein­fach Kon­takt mit uns auf.

Neue Ent­wick­lungs­ge­bie­te für unser Ent­wick­lungs­team in 2017 waren:

  • Chat­bots
  • AI
  • Aug­men­ted Rea­li­ty mit App­les ARKit

Wie bereits in den Jah­ren zuvor ent­wi­ckel­ten wir:

  • Mobi­le Apps: Andro­id, iOS, Cross­platt­form, Web­Apps
  • Con­tent Manage­ment Sys­te­me: Word­Press, Typo3, Joom­la
  • Shop­sys­te­me: Magen­to, Hybris, Woo­Com­mer­ce
  • Digi­ta­le Wer­be­mit­tel: News­let­ter, Ban­ner, Lan­dings­pa­ges, Adga­mes, Push Noti­fi­ca­ti­on
  • Online­spie­le und Adga­mes: Online-Games in HTML5, Mul­ti­play­er Online­spie­le / Brow­ser­ga­mes
  • Soci­al Media Anwen­dun­gen: Face­book, XING, Lin­kedIn, Snap­chat
  • Vir­tu­al Rea­li­ty: Vir­tu­al Rea­li­ty-Anwen­dun­gen, Vir­tu­al Rea­li­ty-Spie­le, inter­ak­ti­ve 360°-Videos, Web­VR-Ent­wick­lung
  • Auge­men­ted Rea­li­ty Anwen­dun­gen: Mobi­le, Micro­soft Holo­lens, Online
  • Ent­wick­lung von Appli­ka­tio­nen: Xama­rin, SmartTV Apps, Apple TV, Apple Watch, Web Appli­ka­tio­nen

Neue Ent­wick­lungs­ge­bie­te für unser Ent­wick­lungs­team in 2016 waren:

  • Anwen­dun­gen für Micro­soft Holo­lens
  • Web­VR-Ent­wick­lung

Wie bereits in den Jah­ren zuvor ent­wi­ckel­ten wir:

  • Web­apps: PHP und dem ZEND Frame­work
  • Spie­le und Adga­mes: HTML5 und Unity, Mul­ti­play­er, Cross­platt­form
  • Soci­al Media Apps: Face­book, Xing, Snap­chat
  • Shop­sys­te­me: Woo­Com­mer­ce, Magen­to
  • Con­tent Manage­ment Sys­te­me: Joom­la, Word­Press, Typo3
  • Mobi­le Ent­wick­lung: Andro­id, iOS, Cross­platt­form, Web­Apps
  • Appli­ka­ti­ons­ent­wick­lung: SmartTV-Apps, HTML5 Appli­ka­tio­nen, Cross-Platt­form-Soft­ware­ent­wick­lung mit Xama­rin, Apple TV & Apple Watch
  • Aug­men­ted Rea­li­ty: Anwen­dun­gen, Spie­le, Mobi­le
  • Vir­tu­al Rea­li­ty: Anwen­dun­gen, Spie­le, Inter­ak­ti­ve 360°-Videos

Neue Ent­wick­lungs­ge­bie­te für unser Ent­wick­lungs­team in 2015 waren:

  • Ent­wick­lung für Apple TV & Apple Watch
  • Erfas­sungs­sys­te­me mit Ther­mal­sen­so­ren
  • Anwen­dun­gen für INTEL Real­sen­se

Wie bereits in den Jah­ren zuvor ent­wi­ckel­ten wir:

  • Flash-Appli­ka­tio­nen
  • Web­apps auf Basis von PHP und dem ZEND-Frame­work
  • Online­spie­le und Adga­mes in HTML und Flash
  • Flash Mul­ti­play­er Online­spie­le (Brow­ser­ga­mes)
  • Soci­al Media Apps für die Platt­for­men Stu­di­VZ und Face­book
  • Shop­sys­te­me (Magen­to)
  • Con­tent Manage­ment Sys­te­me Joom­la, Word­Press und Typo3
  • Agi­le Ent­wick­lung auf Basis von SCRUM
  • Mobi­le Ent­wick­lung für Andro­id, iOS und Java
  • Digi­ta­les Publi­shing für Tablets und Smart­pho­nes
  • Digi­ta­le Ver­triebs­sys­te­me für Tablets
  • Pro­duk­ti­on von Tech­no­lo­gie­pro­to­ty­pen
  • Digi­tal Signa­ge Sys­te­me
  • Digi­tal Insto­re-Sys­te­me
  • SmartTV-Apps
  • HTML5-Appli­ka­tio­nen
  • Aug­men­ted Rea­li­ty-Anwen­dun­gen
  • Erfas­sungs­sys­te­me mit Droh­nen
  • Cross­platt­form-Soft­ware­ent­wick­lung mit Xama­rin
  • Vir­tu­al Rea­li­ty-Anwen­dun­gen und ‑Spie­le
  • 360°-Videos

Neue Ent­wick­lungs­ge­bie­te für unser Ent­wick­lungs­team in 2014 waren:

  • Vir­tu­al Rea­li­ty-Anwen­dun­gen und ‑Spie­le
  • 360°-Videos

Wie bereits in den Jah­ren zuvor ent­wi­ckel­ten wir:

  • Flash-Appli­ka­tio­nen
  • Web­apps auf Basis von PHP und dem ZEND Frame­work
  • Online­spie­le und Adga­mes in HTML und Flash
  • Flash Mul­ti­play­er-Online­spie­le (Brow­ser­ga­mes)
  • Soci­al Media Apps für die Platt­for­men Stu­di­VZ und Face­book
  • Shop­sys­te­me (Magen­to)
  • Con­tent Manage­ment Sys­te­me Joom­la, Word­Press und Typo3
  • Agi­le Ent­wick­lung auf Basis von SCRUM
  • Mobi­le Ent­wick­lung für Andro­id, iOS und Java
  • Digi­ta­les Publi­shing für Tablets und Smart­pho­nes
  • Digi­ta­le Ver­triebs­sys­te­me für Tablets
  • Pro­duk­ti­on von Tech­no­lo­gie­pro­to­ty­pen
  • Digi­tal Signa­ge-Sys­te­me
  • Digi­tal Insto­re-Sys­te­me
  • SmartTV-Apps
  • HTML5-Appli­ka­tio­nen
  • Aug­men­ted Rea­li­ty-Anwen­dun­gen
  • Erfas­sungs­sys­te­me mit Droh­nen
  • Cross­platt­form-Soft­ware­ent­wick­lung mit Xama­rin

Neue Ent­wick­lungs­ge­bie­te für unser Ent­wick­lungs­team in 2013 waren:

  • Aug­men­ted Rea­li­ty-Anwen­dun­gen
  • Erfas­sungs­sys­te­me mit Droh­nen
  • Cross­platt­form-Soft­ware­ent­wick­lung mit Xama­rin

Wie bereits in den Jah­ren zuvor ent­wi­ckel­ten wir:

  • Flash-Appli­ka­tio­nen
  • Web­apps auf Basis von PHP und dem ZEND Frame­work
  • Online­spie­le und Adga­mes in HTML und Flash
  • Flash Mul­ti­play­er-Online­spie­le (Brow­ser­ga­mes)
  • Soci­al Media Apps für die Platt­for­men Stu­di­VZ und Face­book
  • Shop­sys­te­me (Magen­to)
  • Con­tent Manage­ment Sys­te­me Joom­la, Word­Press und Typo3
  • Agi­le Ent­wick­lung auf Basis von SCRUM
  • Mobi­le Ent­wick­lung für Andro­id, iOS und Java
  • Digi­ta­les Publi­shing für Tablets und Smart­pho­nes
  • Digi­ta­le Ver­triebs­sys­te­me für Tablets
  • Pro­duk­ti­on von Tech­no­lo­gie­pro­to­ty­pen
  • Digi­tal Signa­ge-Sys­te­me
  • Digi­tal Instor-Sys­te­me
  • SmartTV-Apps
  • HTML5-Appli­ka­tio­nen

Neue Ent­wick­lungs­ge­bie­te für unser Ent­wick­lungs­team in 2011waren:

  • Digi­ta­les Publi­shing für Tablets und Smart­pho­nes
  • Digi­ta­le Ver­triebs­sys­te­me für Tablets
  • Pro­duk­ti­on von Tech­no­lo­gie­pro­to­ty­pen

Wie bereits in den Jah­ren zuvor ent­wi­ckel­ten wir:

  • Flash-Appli­ka­tio­nen
  • Web­apps auf Basis von PHP und dem ZEND Frame­work
  • Online­spie­le und Adga­mes in HTML und Flash
  • Flash Mul­ti­play­er Online­spie­le (Brow­ser­ga­mes)
  • Soci­al Media Apps für die Platt­for­men Stu­di­VZ und Face­book
  • Shop­sys­te­me (Magen­to)
  • Con­tent Manage­ment Sys­te­me Joom­la, Word­Press und Typo3
  • Agi­le Ent­wick­lung auf Basis von SCRUM
  • Mobi­le Ent­wick­lung für Andro­id, iOS und Java

Wie bereits in den Jah­ren zuvor ent­wi­ckel­ten wir:

  • Flash-Appli­ka­tio­nen
  • Web­apps auf Basis von PHP und dem ZEND Frame­work
  • Online­spie­le und Adga­mes in HTML und Flash
  • Flash Mul­ti­play­er-Online­spie­le (Brow­ser­ga­mes)
  • Soci­al Media-Apps für die Platt­for­men Stu­di­VZ und Face­book
  • Shop­sys­te­me (Magen­to)
  • Con­tent Manage­ment Sys­te­me Joom­la, Word­Press und Typo3
  • Agi­le Ent­wick­lung auf Basis von SCRUM
  • Mobi­le Ent­wick­lung für Andro­id, iOS und Java

Neue Ent­wick­lungs­ge­bie­te für unser Ent­wick­lungs­team in 2009 waren:

  • Soci­al Media-Apps (Stu­di­VZ- und Face­book-Apps)
  • Shop­sys­te­me (Magen­to)
  • Con­tent Manage­ment Sys­te­me Joom­la und Word­Press
  • Agi­le Ent­wick­lung auf Basis von SCRUM
  • Andro­id Ent­wick­lung

Wie bereits in den Jah­ren zuvor ent­wi­ckel­ten wir:

  • HTML- und PHP-basier­te Web­sites
  • Flash-Appli­ka­tio­nen
  • Web­apps auf Basis von PHP und dem ZEND Frame­work
  • Mobi­le Han­dy­spie­le in Java
  • Online­spie­le und Adga­mes in HTML und Flash
  • Con­tent Manage­ment Sys­te­me, ins­be­son­de­re Typo3
  • Flash Mul­ti­play­er-Online­spie­le (Brow­ser­ga­mes)
  • iOS-Apps und ‑Spie­le

Neue Ent­wick­lungs­ge­bie­te für unser Ent­wick­lungs­team in 2008 waren:

  • iOS-Apps und ‑Spie­le
  • Die ers­ten Trend­work­shops zu den The­men Smart­pho­ne und mobi­les Inter­net
  • Der Begin unse­rer Tech­no­lo­gie­be­ra­tung

Wie bereits in den Jah­ren zuvor ent­wi­ckel­ten wir:

  • Sta­ti­sche HTML- und dyna­mi­sche PHP-basier­te Web­sites
  • Flash-Appli­ka­tio­nen
  • Web­apps auf Basis von PHP und dem ZEND Frame­work
  • Mobi­le Han­dy­spie­le in Java
  • Online­spie­le und Adga­mes in HTML und Flash
  • Web­sites auf Basis von Con­tent Manage­ment Sys­te­men wie Typo3
  • Flash Mul­ti­play­er-Online­spie­le (Brow­ser­ga­mes)

Neue Ent­wick­lungs­ge­bie­te für unser Ent­wick­lungs­team in 2007 waren:

  • Con­tent Manage­ment Sys­te­me, insb. Typo3
  • Flash Mul­ti­play­er-Online­spie­le (Brow­ser­ga­mes)
  • Onlineap­pli­ka­tio­nen auf Basis von PHP und dem ZEND Frame­work

Wie bereits in den Jah­ren zuvor ent­wi­ckel­ten wir:

  • HTML- und PHP-basier­te Web­sites
  • Flash-Appli­ka­tio­nen
  • Mobi­le Han­dy­spie­le in Java
  • Online­spie­le und Adga­mes in HTML und Flash

Neue Ent­wick­lungs­ge­bie­te für unser Ent­wick­lungs­team in 2006 waren:

  • HTML- und PHP-basier­te Web­sites
  • Flash-Appli­ka­tio­nen
  • Mobi­le Han­dy­spie­le in Java
  • Online­spie­le und Adga­mes in HTML und Flash

Wie machen wir aus Ihrem Soft­ware­pro­jekt einen Erfolg?

Wir beherr­schen die Kon­zep­ti­on schnel­ler und wart­ba­rer Soft­ware

Aus unse­rer jah­re­lan­gen Erfah­rung mit unter­schied­li­chen Soft­ware-Umge­bun­gen, Pro­gram­mier­spra­chen und End­ge­rä­ten her­aus, wis­sen wir, wie schnel­le, intui­ti­ve und nut­zer­zen­trier­te Soft­ware funk­tio­niert und wel­che Eck­punk­te rele­vant für den Erfolg sind. Wird grei­fen hier­bei nicht nur auf aus­ge­reif­te Pla­nungs­pro­zes­se zurück, son­dern arbei­ten häu­fig auch mit funk­tio­na­len Mock­ups, die bereits früh­zei­tig Design und Kon­zep­ti­on an einem ech­ten Pro­to­ty­pen test­bar machen.

Wir haben die tech­ni­sche Exper­ti­se für Ihr Soft­ware­ent­wick­lungs­pro­jekt

Wir nut­zen neben HTML5, Java­Script, C#, Objective‑C und Java auch eine Rei­he von Tools zur Auto­ma­ti­sie­rung von Prüf- und Ent­wick­lungs­pro­zes­sen als Grund­la­ge für unse­re Soft­ware­ent­wick­lung. Hier­bei haben wir die tech­no­lo­gi­sche Exper­ti­se für alle genann­ten Umge­bun­gen in den letz­ten Jah­ren auf­ge­baut, aber natür­lich schau­en wir uns auch neue Tools und Ansät­ze an, um das bes­te und effi­zi­en­tes­te Set-up für unse­re Ent­wick­lungs­ab­tei­lung zu nut­zen.

Wir ken­nen die Kern­ele­men­te erfolg­rei­cher Ent­wick­lungs­pro­jek­te

Wir ana­ly­sie­ren eige­ne und erfolg­rei­che frem­de Soft­ware-Pro­jek­te, um die Eck­punk­te erfolg­rei­cher Ent­wick­lung zu iden­ti­fi­zie­ren. Dies hilft uns in der Bera­tung, Kon­zep­ti­on, Design und Imple­men­tie­rung dabei, fun­dier­te und objek­ti­ve Ent­schei­dun­gen zu tref­fen. Die­se Vali­die­rung von Pro­jek­ten anhand von Bench­marks und Sta­tis­ti­ken macht es für alle Betei­lig­ten ein­fa­cher, ein erfolg­rei­ches Soft­ware-Pro­jekt durch­zu­füh­ren, ohne das eigent­li­che Ziel aus den Augen zu ver­lie­ren.

Wir prü­fen früh­zei­tig das Pro­jekt im geschlos­se­nen Crowd-Tes­ting

Wir nut­zen intern Smoke‑, Mon­key und Ad-Hoc Tes­ting für die Sicher­stel­lung der Qua­li­tät unse­rer Soft­ware. Zusätz­lich set­zen wir auf Crowd-Tes­ting, daher füh­ren wir Soft­ware-Tests unter Real­be­din­gun­gen mit ech­ten Men­schen in einem geschlos­se­nen Eco­sys­tem durch. Dadurch kön­nen wir schnell vali­die­ren, ob Annah­men aus Bera­tung, Kon­zep­ti­on, Design und Ent­wick­lung sich so auf den Pro­jekt­er­folg aus­wir­ken, wie dies gewünscht war. Die­se früh­zei­ti­ge Vali­die­rung ver­hilft Pro­jek­ten zu einem opti­ma­len Start und es ver­puf­fen kei­ne Marketing‑, Ver­triebs- und Ver­trau­ens­ef­fek­te auf­grund von Feh­lern in UX oder Soft­ware.

Wir betreu­en kein Pro­jekt, wir betreu­en Sie auf dem Weg zu Ihrem Erfolg

Wir set­zen ein Ent­wick­lungs­pro­jekt nicht ein­fach nur um, son­dern wir arbei­ten auf Ihre indi­vi­du­el­le Ziel­set­zung hin. Dies bedeu­tet auch, dass wir neue Ide­en aus Ent­wick­lung und Design, die im Pro­jekt­ver­lauf auf­tau­chen, auf Rele­vanz prü­fen, um die opti­ma­le Lösung für Ihre Ziel­set­zung zu fin­den. Die­se Vor­ge­hens­wei­se sichert Ihnen und uns ein Höchst­maß an Krea­ti­vi­tät und Inno­va­ti­on bei maxi­ma­ler Qua­li­tät ohne Mehr­kos­ten.

Wir ver­ste­hen Ziel­set­zun­gen sowohl unter krea­ti­ven und tech­ni­schen Gesichts­punk­ten als auch aus der Per­spek­ti­ve Ihres Geschäfts

Wir bil­den Ent­wick­lungs­teams so, dass wir den opti­ma­len Out­put für Erfolg, Qua­li­tät und Effek­ti­vi­tät des Soft­ware­pro­jekts errei­chen. Für uns bedeu­tet dies, dass Bera­ter, Desi­gner, Kon­zep­ter und am bes­ten auch Sie als Kun­de, dau­er­haft im Pro­jekt­team sind, da wir ansons­ten unter Umstän­den nicht das opti­ma­le Ergeb­nis errei­chen.