Home / Entwicklung / Eige­ne Sprach­be­feh­le in Ama­zons Ale­xa inte­grie­ren
Eige­ne Sprach­be­feh­le in Ama­zons Ale­xa inte­grie­ren

Eige­ne Sprach­be­feh­le in Ama­zons Ale­xa inte­grie­ren

Ama­zons Ale­xa ist dank der indi­vi­du­el­len Skills eine sehr gute Platt­form, um Sprach­as­sis­ten­ten für End­kun­den anzu­bie­ten. Ama­zon bie­tet hier­bei einen guten Markt­zu­gang sowie ent­spre­chen­de Hard­ware und APIs, um schnell für den End­kun­den nütz­li­che Ide­en umzu­set­zen.

Mög­li­che Sze­na­ri­en für den Ein­satz von Ama­zons Ale­xa

Es las­sen sich sowohl Ein­zel­kom­man­dos als auch Dia­lo­ge erstel­len und mit eige­nen Ser­vice Apis ver­bin­den. Aus Mar­ke­ting- und Pro­dukt­sicht las­sen sich so viel­fäl­ti­ge Ide­en umset­zen, z. B. Infor­ma­tio­nen durch den Nut­zer abru­fen, Pro­duk­te bestel­len oder Pro­dukt-Kon­fi­gu­ra­to­ren durch­füh­ren.

Hier zwei Bei­spiel für indi­vi­du­el­le Ale­xa-Ein­zel­kom­man­dos:

Nut­zer: „Ale­xa, frag THIS IS! DMG nach den neus­ten Trends“
Ale­xa: „Die Digi­tal Media Group emp­fiehlt die Trends: Vir­tu­al Rea­li­ty, Aug­men­ted Rea­li­ty, Chat­bots und Sprach­as­sis­ten­ten

Oder:

Nut­zer: „Ale­xa, frag THIS IS! DMG nach den Kos­ten für mobi­le Apps“

Ale­xa: „Die Kos­ten für mobi­le Apps sind von vie­len Fak­to­ren, wie z. B. Ziel­ge­rä­te, Funk­tio­nen und Design abhän­gig. Grund­sätz­lich kön­nen mobi­le Apps zwi­schen 5 und 100.000 EUR Kos­ten. In Aus­nah­me­fäl­len ist das Bud­get auch höher.“

Hier ein Bei­spiel für einen indi­vi­du­el­len Ale­xa Dia­log

Nut­zer: „Ale­xa, öff­ne THIS IS! DMG“

Ale­xa: „Will­kom­men bei der Digi­tal Media Group. Inter­es­sie­ren Sie sich für die neus­ten Trends, erfolg­rei­che Cases oder einen per­sön­li­chen Ter­min?“

Nut­zer: „Ale­xa, ich inter­es­sie­re mich für die neu­es­ten Trends“

Ale­xa: „Das freut mich sehr, für wel­ches aktu­el­le The­ma wün­schen Sie mehr Infor­ma­tio­nen? Vir­tu­al Rea­li­ty, Aug­men­ted Rea­li­ty, Chat­bots, Sprach­as­sis­ten­ten oder Com­pu­ter Visi­on “

Nut­zer: „Ich fin­de Sprach­as­sis­ten­ten sehr span­nend“

Ale­xa: „Aus eige­ner Erfah­rung kann ich sagen: Sprach­as­sis­ten­ten wer­den das Leben revo­lu­tio­nie­ren. Wir kön­nen nicht nur ein­fa­che Befeh­le wie Hei­zung an, Hei­zung aus ver­ar­bei­ten, son­dern kön­nen dank Deep Lear­ning auch Emo­tio­nen und kom­ple­xe Sprach­struk­tu­ren (also Sät­ze in natür­li­cher Spra­che) erken­nen und aus­wer­ten. Möch­ten Sie mehr erfah­ren?“

Nut­zer: „Sehr ger­ne“

Dies sind ein­fa­che Bei­spie­le, aber auch kom­ple­xe Sze­na­ri­en las­sen sich mit­hil­fe von Sprach­as­sis­ten­ten lösen. Im Fal­le von Skills in Kom­bi­na­ti­on mit Ama­zon Hard­ware wie dem Echo oder Echo Dot. bei ande­ren Sprach­as­sis­ten­ten, kann auch indi­vi­du­el­le Hard­ware ein­ge­setzt wer­den. Gera­de am POS ist dies auf­grund der Hin­ter­grund­ge­räu­sche meist eine gute Idee.

Exter­ne Unter­stüt­zung

Wir unter­stüt­zen unse­re Part­ner und Kun­den bei der Umset­zung von Sprach­as­sis­ten­ten. Dabei über­neh­men wir bei Bedarf sowohl die tech­ni­sche Umset­zung als auch die Pla­nung kom­ple­xer Sze­na­ri­en für Zuhau­se, am POS oder Mobi­le. Wir kön­nen pas­sen­de Dia­log­kon­zep­te erstel­len, um welt­weit und mehr­spra­chig erfolg­rei­che Sprach­as­sis­ten­ten ver­füg­bar zu machen.